Rezept des Monats

Fermentierte Ingwer-Möhren

● für Einsteiger ● einfach

 

Zubereitungszeit: 20 Minuten, Ziehzeit: 120 Minuten, Fermentation: 5-7 Tage

für ein Einmachglas à 1 Liter

Zutaten

6-7 Möhren (ca. 700 g)

1 Stück frischer Ingwer (ca. 5 cm)

750 ml Wasser

20 g Salz

Zubereitung

1. Möhren und Ingwer putzen, waschen und mit Schale fein reiben.

2. Wasser mit dem Salz vermischen, bis es aufgelöst ist. In einer Schüssel das Gemüse mit dem Salzwasser übergießen, abgedeckt zwei Stunden ziehen lassen.

3. Salzwasser abgießen, Flüssigkeit auf¬fangen. Gemüse fest in das Einmachglas pressen. Mit dem aufgefangenen Salz¬wasser auffüllen, bis etwa 2 cm unter den Glasrand. Die Raspeln müssen vollständig mit Wasser bedeckt sein.

4. Gemüse mit einem Glastellerchen abde¬cken und mit einem Gewicht beschweren. Den Deckel nur locker aufsetzen.

5. Den Fermentationsansatz bei Zim¬mertemperatur ca. 1 Woche stehen lassen. Hin und wieder nachsehen, ob die Möhren noch gut mit Flüssigkeit bedeckt sind. Bei Bedarf nochmals pressen oder mit etwas Wasser auffüllen.

6. Danach das Glas fest verschließen und kühl stellen. Das fermentierte Gemüse ist bis zu einem Jahr haltbar.

Dörte Petersen

UGB-Newsletter (11/18)