Foto: w.r.wagner / pixelio.de
Foto: w.r.wagner / pixelio.de

Nussbrot

 

Kastenform einfetten

2 Eier

140 g Zucker

 schaumig rühren

200g Mehl

140 g ganze Haselnüsse

 dazugeben und in die Form geben

 

Backen: 175°C, ca. 60 Min.

 

Nach dem Erkalten das Nussbrot in dünne Scheiben schneiden und auf dem Blech im Backofen trocknen

Trocknen: ca.150°, ca. 10 Min.

 

Nussstangen

 

2   Bleche einfetten

2 Eigelb

125 g Butter

100 g Zucker

 

 

 schaumig rühren

125 g Mehl

125 g geriebene Haselnüsse

 hinzufügen und schnell verkneten

 

Stangen in Bleistiftstärke formen, ca. 5cm lang

ev. mit Kondensmilch bestreichen

 

Backen: 170°C, ca. 15 Min.

 

Nusstaler

 

 

 250 g Mehl

 100 g Stärkemehl

 100 g Puderzucker

      1  Vanillezucker

 125 g gemahlene Haselnüsse

 250 g Margarine

 

 

 

 

  Die Zutaten zu einem glatten Teig verkneten

 

 

 

 

 

 

- Rollen formen (3 cm Durchmesser)

 

- Rollen in Milch wenden und in einer Mischung aus Kakao und Zucker wälzen   

 

- mindestens zwei Stunden kalt stellen, ich mache das oft über Nacht

 

- 1/2 cm dicke Scheiben schneiden

 

- auf ein gefettetes Backblech legen

 

Backen: 200°C, ca. 10 Minuten