Unser Vorstand

Seit dem 15.02.2010 liegt die Vorstandsarbeit in den Händen von

Dorit Hartz   1. Vorsitzende                                     (Tel.: 04321 - 49 25 384)

Hanne tor Horst    2. Vorsitzende                           ( Tel.: 04321 - 84 128)

Sie wurden am 01.03.2012 und am 17.02.2016 wiedergewählt.

 

Foto: Dorit Hartz
Hanne tor Horst (lks) und Dorit Hartz beim "Grüner Trödeln" 2017

 

Unterstützt werden die Vorsitzenden  von

Anke Carstensen  Kassenwartin 

Meike v. Bodelschwingh   i.V. Schriftführerin

Janett Kracht Beisitzerin

Marlies Kozielski-Nuske Beisitzerin                     

 

Sie hätten Interesse an der Vorstandsarbeit?

Wir informieren Sie gerne.

 


Unsere Ortsvertrauensdamen

Die Ortsvertrauensdamen sind die Verbindung zwischen den Mitgliedern und dem Vorstand. Sie beteiligen sich auf der erweiterten Vorstandssitzung an der Gestaltung des Programms und richten Feiern aus, planen Fahrradtouren, nehmen Anmeldungen entgegen und vieles mehr. Ohne unsere Ortsvertrauensdamen würde die Arbeit des Vorstandes nicht funktionieren.

 

Stadtmitte

Brachenfeld / Bönebüttel

Einfeld / Loop

Gadeland / Braak

Tungendorf

Wittorf / Wittorferfeld

 

Arpsdorf

Ehndorf

Husberg

Großharrie

Krogaspe / Prehnsfelde

Padenstedt

Tasdorf

Wasbek

Monika Henning

Angela Lorenzen

Anke Carstensen

z.Zt. Dörte Krebs

Elsbeth Ehmcke

Dörte Krebs

 

Marlies Hinkelmann

Annegret Riechmann

Helga Harder

Rita Mohr

z.Zt. Elke Fahje-Voß

Waltraut Cramer

Antje Lenferink

Elke Fahje-Voß

 2 20 02

 2 27 53

95 95 95

  8 23 55

  3 15 49

  8 23 55

 

04324 - 13 58

04321 - 6 22 18

04321 - 2 42 24

04394 - 9 99 94 87

04321 - 6 19 53

04321 - 8 23 06

04321 - 3 12 35

04321 - 6 19 53

 

 


Der erweiterte Vorstand

Die Sitzungen des erweiterten Vorstandes dienen insbesondere dem Erfahrungsaustausch über Inhalt und Form der durchgeführten Aktivitäten des Vereins sowie deren künftiger Planung.

Zum erweiterten Vorstand gehören:

der Vorstand (a.a.o.)

die Ortsvertrauensdamen (a.a.O.)

die stellvertretende Schriftführerin :   Meike von Bodelschwingh     

die stellvertretende Kassenführerin : Hannelore Muhs   

                

die Reiseleiterin:                              Ingrid Uhlich (Tel.: 04321 - 8 47 23)                                  

 

Wir üben unsere Funktionen ehrenamtlich aus -

und das mit viel Freude.

 

Über WILHELM BUSCH können wir nur schmunzeln:

 

Folgendes Gedicht wird vielfach Wilhelm Busch (und eine abgewandelte Version davon Joachim Ringelnatz) zugeschrieben - aber wer der wahre Autor ist, kann niemand genau sagen.


Nur kein Ehrenamt

Willst Du froh und glücklich leben,
laß kein Ehrenamt dir geben!
Willst du nicht zu früh ins Grab
lehne jedes Amt gleich ab!

Wieviel Mühen, Sorgen, Plagen
wieviel Ärger mußt Du tragen;
gibst viel Geld aus, opferst Zeit -
und der Lohn? Undankbarkeit!

Ohne Amt lebst Du so friedlich
und so ruhig und so gemütlich,
Du sparst Kraft und Geld und Zeit,
wirst geachtet weit und breit.

So ein Amt bringt niemals Ehre,
denn der Klatschsucht scharfe Schere
schneidet boshaft Dir, schnipp-schnapp,
Deine Ehre vielfach ab.

Willst du froh und glücklich leben,
laß kein Ehrenamt dir geben!
Willst du nicht zu früh ins Grab
lehne jedes Amt gleich ab!

Selbst Dein Ruf geht Dir verloren,
wirst beschmutzt vor Tür und Toren,
und es macht ihn oberfaul
jedes ungewaschne Maul!

Drum, so rat ich Dir im Treuen:
willst Du Weib (Mann) und Kind erfreuen,
soll Dein Kopf Dir nicht mehr brummen,
laß das Amt doch and'ren Dummen.